26.6 C
Warschau
Mittwoch, 1. Juli 2020

Recht

Steuern

Kariera

Management

Wirtschaft

Währungen

Handel

Der Arbeitgeberverband für IT-Dienstleistungen der SODA (Software Development Association Poland) in Polen hat ein Tool zur Meldung von Projektverlusten im Zusammenhang mit COVID-19 vorbereitet. Die Analyse der gesammelten Antworten (n = 117) ergab Verluste in Höhe von 52 849 000 PLN, einschließlich Verlust des Projekts, Einschränkung des Umfangs und Verzögerung der Entscheidung ...
Obwohl sich moderne Büroflächen hauptsächlich in den größten polnischen Ballungsräumen befinden, suchen Unternehmen zunehmend nach Büros außerhalb der Hauptmärkte. Das internationale Beratungsunternehmen Cushman & Wakefield hat einen Bericht über 12 alternative Standorte für Mieter aus dem BSS-Sektor erstellt. Im Bericht "Büromarkt ...
Laut dem von EY erstellten Jahresbericht "Investitionsattraktivität Europas" waren im vergangenen Jahr 47 ausländische Direktinvestitionen in 6 Ländern des alten Kontinents geplant. Die COVID-412-Pandemie führte zu einem deutlichen Rückgang der laufenden Investitionen. Laut EY-Daten waren zuletzt nur 19% ...
Immer mehr Unternehmen werden nach externer technologischer Unterstützung suchen, um sowohl eine Pandemie als auch mögliche neue Krisen zu überstehen. Über 45% Die Organisation beabsichtigt, die Ausgaben für IT-Outsourcing in den nächsten 18 Monaten zu erhöhen - laut dem neuesten Unternehmensbericht ...
Die Rolle der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) wird auf der globalen Karte moderner Unternehmensdienstleistungen in der post-Covid-Realität immer stärker. Der Sektor entwickelt sich dank der Aktivitäten aktueller Investoren und neuer Projekte ständig weiter. Laut dem neuesten Bericht über die EMEA-Region, der von ...
Der polnische gewerbliche Immobiliensektor (Büros, Lagerhäuser, Gewerbeflächen), der nach Angaben von Colliers für 12% des polnischen BIP verantwortlich ist, war eine stabile Einnahmequelle für den Staat und die lokalen Regierungen. Moderne Büroinvestitionen waren einer der wichtigsten Katalysatoren für die Entwicklung vieler Branchen in ...
Der moderne Dienstleistungssektor in Polen nutzt sein gesamtes Wissen, um die Krise effizient zu bewältigen. Dies geht aus Untersuchungen hervor, die Mercer Mitte März unter Mitgliedern der Association of Business Service Leaders ABSL durchgeführt hat. Zum Zeitpunkt der Pandemie waren bis zu 80% der befragten Unternehmen ...
Unternehmer, die das reibungslose Funktionieren des IT-Bereichs sicherstellen möchten, können einen IT-Spezialisten einstellen, diesen aber auch auslagern. Kleine und mittlere Unternehmen benötigen auch professionelle IT-Unterstützung. Sie haben jedoch nicht immer die richtigen Beträge, um einen IT-Spezialisten einzustellen ...
Shell Business Operations hat in Krakau mehr als 4000 Mitarbeiter beschäftigt. Erst im Jahr 2019 traten fast 1000 neue Mitarbeiter dem Center-Team bei. Damit ist Polen der drittgrößte Beschäftigungsmarkt in Europa für Shell. In Verbindung mit...
Banken, Versicherungen, Buchhaltung, Engineering und Produktion sowie Logistik und Lagerhaltung - dies sind die Sektoren, in denen bislang die größte Automatisierung und der größte Stellenabbau zu verzeichnen waren. Interessanterweise fühlen sich die Polen nicht von technologischer Arbeitslosigkeit bedroht. Laut einer Studie eines Personalvermittlungsunternehmens ...
JTI, das zur Japan Tobacco Group gehört, hat auf dem polnischen Markt über 800 Mio. USD investiert, hauptsächlich in die Entwicklung seiner Fabriken in der Nähe von Łódź. Er wird eine weitere Investition in Warschau starten. Im neuen Business Services Center, das unter anderem Dienstleistungen erbringen wird im Bereich Finanzen, ...
Der polnische Devisenüberschuss im Dienstleistungssektor dürfte in diesem Jahr 100 Mrd. PLN erreichen. Dies ist ein erstaunlicher Erfolg unseres Landes in den letzten 30 Jahren und eines der wichtigsten Elemente, die die Entwicklung des BIP und des externen makroökonomischen Gleichgewichts unterstützen ...
Die Japan Tobacco International Group gab heute die Gründung des Global Business Services Center in Warschau bekannt. Dank dieser Entscheidung wird JTI Polska in den nächsten drei Jahren mehr als 850 weitere Mitarbeiter beschäftigen, und die Gesamtbeschäftigung im Unternehmen wird 3000 Mitarbeiter übersteigen. Der Rekrutierungsprozess ...
Höhere Ausgaben aus öffentlichen Kassen können die Inflation befeuern. Die Belastung der Unternehmen kann wiederum dazu führen, dass einige von ihnen aus Polen fliehen, z. B. im IT- oder BPO-Sektor. Der polnische Haushalt wird zusätzlichen Ausgaben standhalten, einschließlich der potenziellen, die in ...
Die SSC / BPO-Branche ist eine der am stärksten vom Abfluss von Mitarbeitern bedrohten Branchen - Ergebnisse der zweiten Ausgabe des von Antal, Asseco Business Solutions und der Nowy Styl Group entwickelten Berichts "Freiwillige Rotation von Mitarbeitern in Polen". Gleichzeitig zeigt der jüngste ABSL-Bericht, dass 85% der Unternehmen aus ...
Die Richtlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) zum Outsourcing (im Folgenden als "Richtlinien" bezeichnet) werden in Kürze die Richtlinien des Europäischen Ausschusses der Bankenaufsichtsbehörden (CEBS) zum Outsourcing von 2006 und die EBA-Empfehlungen zu Outsourcing-Aufgaben an Cloud-Dienstleister ab 2018 ersetzen. ..
Im Zusammenhang mit dem veröffentlichten Haushaltsentwurf für 2020, der Informationen über die geplante Abschaffung der ZUS-Beitragsgrenze enthielt, appellierte der Verband der Leiter von Unternehmensdienstleistungen (ABSL) zusammen mit 50 anderen Organisationen an den Premierminister, die angekündigten ...
Fast die Hälfte der in den größten Regionalstädten Polens angemieteten Büros geht an Mieter in Krakau. Mit über 300 qm Büroflächen in der ersten Hälfte dieses Jahres vermietet in den größten Geschäftszentren des Landes außerhalb von Warschau sogar 140 qm Büros ...
Gut definierte und ordnungsgemäß verwaltete Geschäftsprozesse in einem sich dynamisch ändernden Umfeld können für ein Unternehmen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil darstellen. Worauf sollten Sie bei der Arbeit an einer Strategie zur Prozessoptimierung achten, um das Fehlerrisiko zu minimieren? Keine Priorisierung von Prozessen Um Ihre Organisation gut vorzubereiten ...
Globale Unternehmen, die gezwungen sind, sich ständig zu ändern und anzupassen, sowie sich schnell ändernde Marktprinzipien, suchen nach Qualität, die sie in Geschäftszentren des Landes finden. Ein Beispiel ist Shell Business Operations in Krakau, wo die Zahl der Mitarbeiter in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, ...
Die Gesamtbeschäftigung in diesem Sektor in Polen beläuft sich auf 307 Mitarbeiter - laut dem jüngsten ABSL-Bericht „Modern Business Services Sektor in Polen 2019“, der gemeinsam mit EY, Randstad Polska, Randstad Sourceright und JLL erstellt wurde. Dies ist eine Steigerung von 10% im Vergleich zu ...
Outsourcing ist einer der sich am dynamischsten entwickelnden Geschäftstrends weltweit. Auch in Polen erkennen immer mehr Unternehmen die Vorteile solcher Lösungen. Was ist das Outsourcing der neuesten Generation und warum ist es ein unverzichtbares Werkzeug für ...
Die Zahl der Arbeitsplätze in Shared Service Centern in Polen steigt jährlich und bietet 2018 279 Arbeitsplätze. Menschen. Dies garantiert die Position unseres Landes als unbestrittener Marktführer in der CEE-Region. Was können Sie noch verbessern, um ein globaler Riese zu werden? "Auf...
Stettin ist eines der zehn wichtigsten Zentren moderner Unternehmensdienstleistungen in Polen. Die Stadt verfügt über ein großes Investitionspotenzial, wie die Zunahme der Beschäftigung in diesem Sektor in den letzten drei Jahren zeigt, die sich auf 47% belief. Derzeit sind hier 43 Zentren in Betrieb ...
Katowice und die Metropole Oberschlesisch-Zagłębiowska (GZM) sind eines der wichtigsten Zentren des modernen Unternehmensdienstleistungssektors in Polen sowie in Mittel- und Osteuropa. Im Auftrag der Stadt Katowice erstellte ABSL in Zusammenarbeit mit den Partnern JLL, Randstad Polska und Randstad Sourceright einen Bericht über die Entwicklung ...
Das neue Shared Services Center für die Lieferkette verwaltet alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Produktionsplanung und Produktlogistik für die EMEA-Region. Whirlpool hat heute in Lodz offiziell sein neues Shared Services Center für die Lieferkette eröffnet. Er nahm an der Zeremonie teil ...
Wie aus dem Bericht "Die Herausforderungen der Arbeit in virtuellen Teams" * hervorgeht, sind es fast 80 Prozent. Spezialisten in globalen Unternehmen arbeiten in ferngesteuerten Teams mit einem hohen Maß an kultureller Vielfalt. Zyklische Untersuchungen zu diesem Thema zeigen, dass bis zu 41% der Mitglieder des virtuellen Teams ...
Die Association of Business Service Leaders als Organisation von Unternehmen, die in fortschrittliche Unternehmensdienstleistungszentren oder Forschungs- und Entwicklungszentren in Polen investieren und diese eröffnen, macht erneut auf eine Reihe negativer Auswirkungen aufmerksam, die zur Aufhebung der Begrenzung der Sozialversicherungsbeiträge führen werden. Unter...
Krakau liegt nach Warschau an zweiter Stelle in Bezug auf die Büroflächenressourcen. Es behält auch die Position des regionalen Führers des BPO / SSC-Sektors bei. Er wächst jedoch im ernsthaften Wettbewerb. Auch Mieter aus dem Bereich Unternehmensdienstleistungen neben Krakau entscheiden sich zunehmend für Breslau und Katowice - ...
Im vergangenen Jahr haben Mieter aus der Unternehmensdienstleistungsbranche ca. 380 m² angemietet, was einem Viertel der Nachfrage in Großstädten und mehr als der Hälfte der Nachfrage nach Büros entspricht, wenn wir nur die größten Ballungsräume außerhalb der Hauptstadt betrachten. - Mateusz Polkowski, ...

INTERESSANTE INFORMATION

Bank

Was hat uns die Coronavirus-Pandemie gelehrt oder welche positiven Auswirkungen eine Pandemie auf das Geschäft hat?

0
Die Coronavirus-Pandemie hat fast jeden Bereich unseres Lebens betroffen. Viele Unternehmen wissen bereits, dass Geschäftseffekte noch lange spürbar sein werden. Aber darüber hinaus ...

WÄHRUNGSKOMMENTARE

Gold

Verbesserung der Verfügbarkeit von physischem Gold

0
Die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Unsicherheit hat die Anleger veranlasst, Edelmetalle vom Markt zu kaufen. Irgendwann verschwand das Gold aus den Gewölben und sein Preis ...
Maciej Przygórzewski - Chefanalyst bei Internetowykantor.pl und Walutomat

Währungen gegen die Indizes

Trotz guter Daten aus den Geschäftsklimaindizes sehen wir sinkende Währungen. Dies geschah sowohl in Polen als auch in der Eurozone. Gute Daten aus dem polnischen Index ...

AUSTAUSCH UND INVESTITIONEN

Wall Street Stock Exchange (4)

Tesla bald mit einer neuen Fabrik in den Vereinigten Staaten

0
Der Elektroautohersteller und das Unternehmen Elon Muska, Tesla, werden ein weiteres Werk in Nordamerika haben, das in Kürze bekannt gegeben wird - sagte Robyn am Mittwoch ...

GESCHÄFTSTRENDS

Welche Zukunft erwartet das Büro? Wie die mit Covid-19 verbundene Fernarbeitserfahrung ...

0
Die Covid-19-Pandemie hat die lang gehegten Ansichten über die Funktion des Büros, wie man es benutzt, wie spät es für uns ist, untergraben ...
Adam Abramowicz, Sprecher für kleine und mittlere Unternehmen

Dutzende Initiativen des Ombudsmanns für KMU während einer Pandemie - echte Hilfe für ...

0
Im Mai dieses Jahres Adam Abramowicz, ein Sprecher für kleine und mittlere Unternehmer, appellierte auf Ersuchen von über 100 Unternehmerorganisationen an Premierminister Mateusz Morawiecki, ...
Finanzamt

Transaktionen mit verbundenen Unternehmen und Quellensteuer im Finanzamt

0
Die Abwicklung von Transaktionen mit verbundenen Unternehmen im Sinne von Steuervorschriften führt zu vielen praktischen Schwierigkeiten und Dokumentationspflichten. Auch Änderung der Regeln für die Besteuerung von Dividenden und Zahlungen ...
Handelsgeschäft

Die Zahl der Besuche in Einkaufszentren steigt allmählich an

0
Acht Wochen nach der Wiederherstellung der kommerziellen Einrichtungen stieg die Besucherzahl weiter an. Nach Angaben des Polnischen Rates der Einkaufszentren aus ...
Dr. Sławomir Dudek - Chefökonom der polnischen Arbeitgeber

Transparenz des Haushaltsprozesses? Makroökonomische Indikatoren nur für wenige

0
Das Finanzministerium hat der NFZ bereits makroökonomische Indikatoren zur Erstellung des NFZ-Finanzplans vorgelegt, die jedoch noch nicht bei den Sozialpartnern des Rates für den sozialen Dialog eingegangen sind ...