16.4 C
Warschau
Mittwoch, 24. Juni 2020

Recht

Steuern

Kariera

Management

Wirtschaft

Währungen

Handel

Werden sich die Eigentümer der täglichen Mietwohnungen in der Lage sein, die durch den Sturm COVID-19 verursachten Verluste zu kompensieren? Die Informationen sind vorerst optimistisch. Die Sommersaison begann mit einer Verzögerung von mehreren Wochen und bisher kommen gute Nachrichten für die Eigentümer von touristischen Einrichtungen und Mietzimmern. Die Polen hatten keine Angst vor dem Coronavirus ...
Mehr als die Hälfte der Polen, die in den letzten 12 Monaten geflogen sind, haben den zuvor geplanten Flugverkehr bereits abgesagt, verschoben oder beabsichtigen, ihn zu verlassen - so eine Studie des IBRIS-Instituts für Markt- und Sozialforschung, die vom Flughafen Lublin in Auftrag gegeben wurde. Fast jeder fünfte Befragte wird das Fliegen überhaupt aufgeben, und fast die Hälfte ...
Die Situation der Luftfahrtindustrie in unserem Land entspricht unter Berücksichtigung der heutigen Statistiken der Krise im globalen Sektor. Die meisten Länder, einschließlich Polen, haben ihre Grenzen geschlossen. Daher ging der Flugverkehr um bis zu 80 Prozent zurück. Alle Analysen zeigen, dass die Rekonstruktion nicht weniger als 2-3 Jahre dauern wird. Das wird passieren ...
Viele Polen sind immer noch nicht in der Lage, die Frage zu beantworten, wie die diesjährigen Feiertage aussehen werden. Unentschlossen, was zu tun ist, ist mehr - 39 Prozent als diejenigen, die einen Sommerurlaub planen - 34 Prozent Diesmal waren auch mehr Leute bereit, zu Hause zu bleiben. Alles wegen des Coronavirus, das unser Sicherheitsgefühl stark erschütterte ...
Die Coronavirus-Pandemie hat die polnische Wirtschaft auf den Kopf gestellt - das ist mehr als offensichtlich. Die folgenden schrittweisen Erfrierungen haben die Wiedergeburt der Tourismusbranche nur geringfügig unterstützt. Unternehmer aus Westpommern weisen darauf hin, dass sie ohne Besuche ausländischer Touristen keine Chance haben, die Ferienzeit mit ...
Vor uns das sogenannte langes Wochenende und in zwei Wochen werden die Schulferien offiziell beginnen. Unter normalen Umständen würden sich viele Unternehmer auf die intensivste Zeit des Jahres vorbereiten. Aufgrund epidemischer Beschränkungen werden die touristischen und Freizeitaktivitäten im Jahr 2020 jedoch begrenzt sein. Einige Veranstaltungen sind noch verboten, z. B. große Konzerte und Unternehmer ...
Die Feiertage 2020 werden anders aussehen als je zuvor. 45% der Polen erklären, dass sie ihre Urlaubsreise in diesem Jahr absagen werden, und 31%, dass sie ihre nächste Touristenreise erst im nächsten Jahr unternehmen werden. Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf die Urlaubspläne der Polen aus? Der Karrieredienst von InterviewMe führte eine Studie durch: "Urlaub im Schatten der Palme oder ...
Vor der Pandemie wurden Touristenreisen von 700-800 Tausend aufgekauft. Polen pro Monat. In letzter Zeit ist die Anzahl der von Reisebüros verkauften Reisen auf rund 20 gesunken. In diesem Jahr haben Reiseveranstalter sehr früh ein Frühurlaubsangebot angeboten. Die Branche hofft, dass sie sich in der nächsten Saison zumindest teilweise von den Verlusten aufgrund der Schließung der Grenzen erholen können. Einschließlich...
Profitroom, der zum Technologiekonzern R22 gehört, verzeichnete kürzlich einen starken Anstieg der Hotelzimmerbuchungen, die mit einem eigenen Tool durchgeführt wurden, mit dem Hotels Zimmer direkt auf ihren eigenen Websites verkaufen können. Am 30. Mai erreichte der Anstieg +35 Prozent. j / j. quantitativ und ein Rekordhoch von + 90% y / y in Bezug auf den Wert. - Ab dem zweiten ...
- Die geltenden Vorschriften schützen weder die Interessen der Tourismusorganisatoren noch die Reisenden selbst - bewertet Paweł Wójcik, Anwalt der Anwaltskanzlei RWWlegal Rusin Wójcik. Mit dem Sondergesetz wurden Regelungen eingeführt, nach denen die Kündigung des Vertrages erst nach 180 Tagen wirksam wird. Das Reisebüro hat so viele Tage Zeit, um die vom Kunden gezahlten Beträge zurückzugeben, aber die Veranstalter bieten Reisenden häufiger ...
Ein weiterer Schritt beim Auftauen des Inlandstourismus! Ab Samstag durfte es Touristengruppen zeigen und mit dem Bus transportieren, ohne die Anzahl der Plätze auf 50% zu begrenzen. Nach der Öffnung des Beherbergungssektors und dem Auftauen der gastronomischen Aktivitäten ist dies der nächste wichtige Schritt, der die Rückkehr eines bedeutenden Teils des Tourismusmarktes in Polen zu Reiseveranstaltern, Piloten, ...
Mehr Zeit, um vom Vertrag zurückzutreten, die Möglichkeit, einen "Touristengutschein" auszustellen, der im Austausch für eine abgesagte Touristenveranstaltung verwendet werden kann, oder die Polen zu ermutigen, sich im Land zu entspannen. Kredite der Bank Gospodarstwa Krajowego in Höhe von bis zu 0,5 Mio. PLN an Unternehmer aus der Tourismusbranche. Rückerstattung von Beiträgen zum Tourist Guarantee Fund. Über diese ...
Für fast 400 Milliarden Dollar die geschätzten globalen Verluste von Luftfahrtunternehmen, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurden. Rund 25 Millionen Arbeitsplätze im Zusammenhang mit der Luftfahrt sind gefährdet. Auch polnische Flughäfen und Fluggesellschaften, die im Land tätig sind, erleiden Verluste. Das Passagierterminal des Danziger Flughafens wickelte täglich 14 ab. Passagiere, heute sind es weit unter 100 Personen. -...
Der Bürgerbeauftragte für kleine und mittlere Unternehmer Adam Abramowicz richtete einen Brief an den stellvertretenden Ministerpräsidenten Jadwiga Emilewicz, in dem er postulierte, alle Polen, die Steuern zahlen, mit einem Touristengutschein abzudecken. Laut dem Verteidiger wird die Universalität des Gutscheins, selbst wenn der Wert einer einzelnen Dienstleistung verringert wird, der Tourismusbranche besser dienen. In dem Brief bewertete Adam Abramowicz die Idee, dass sie von der Unterstützung ausgeschlossen werden sollten, negativ ...
Alles deutet darauf hin, dass in den kommenden Tagen und Wochen einige Flugverbindungen zurückkehren werden und an Flughäfen und Flugzeugen neue Sicherheitsregeln gelten werden. - Die gesamte Branche wartet auf Erfrierungen, da die aktuellen Verluste der Transportunternehmen weltweit auf 350 Milliarden US-Dollar geschätzt werden. - sagt Eryk Kłopotowski, Luftfahrtexperte. Die Frage ist nur, ob ...
Heute wird die Regierung Einzelheiten zum Krisenschutzschild für die Luftfahrtindustrie bekannt geben. - Die staatliche Unterstützung wird in diesen schwierigen Zeiten so viel einfacher sein, dass niemand diese Hilfe in Frage stellen sollte. Es werden keine langen Verhandlungen mit der Europäischen Union erforderlich sein - sagt Eryk Kłopotowski, ein Luftfahrtexperte. Er betont, dass er sich keine Sorgen um den Zustand von Flughäfen oder LOT Polish Airlines macht ...
Die Hotellerie unternimmt alles, um sich an die neue Realität anzupassen und zu ihrem Zustand vor der Pandemie zurückzukehren. Weitere Unterkünfte informieren über die Umsetzung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen und das Öffnen der Türen für Gäste. Immer mehr Hotels führen auch ihre eigenen strengen Sauberkeitsstandards ein, die häufig von Experten aus ...
Die Schaffung eines regionalen Tourismus in Europa könnte dazu beitragen, die Auswirkungen der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Krise in der Branche zu mildern - betont die polnische Gastgewerbekammer. Die Organisation postuliert die Öffnung der Grenzen für Touristen aus europäischen Ländern, damit sie sich in polnischen Hotels ausruhen können. - Dank dessen konnten wir uns in benachbarten Märkten bewerben: in Skandinavien und den baltischen Ländern, in Deutschland und in den Ländern der Visegrad-Gruppe ...
Ab dem 4. Mai können Gäste wieder in Hotels und Pensionen empfangen werden. Wie gehen ihre Eigentümer mit neuen restriktiven Hygienerichtlinien um? Immer mehr Hotels und Pensionen entscheiden sich dafür, die Reinigung zu automatisieren, um den Anforderungen gerecht zu werden - informieren Experten der Reinigungsbranche. Die Sicherheit von Mitarbeitern und Gästen gewährleisten - das ist das Hauptziel der veröffentlichten Richtlinien ...
Der Gesamtanteil des Tourismus an der Schaffung des inländischen BIP betrug 2018 4 Prozent. Die Gesamtkosten für inländische und ausländische Touristen in Polen beliefen sich auf 62,2 Mrd. PLN. Zur gleichen Zeit nur 5 Prozent Unternehmen, die im Beherbergungs- und Cateringsektor tätig sind, führten Big-Data-Analysen durch, und 7% benutzte die bezahlte ...
Nur 40 Prozent Die Polen planen, nach Ablauf der Pandemie in den Urlaub zu fahren, und bis zu 2/3 von ihnen beabsichtigen, ihren Urlaub im Land zu verbringen - so eine vom KRD in Auftrag gegebene Umfrage. Sie zählen jedoch mehr auf ausländische Touristen, insbesondere aus Deutschland, als auf polnische Hoteliers. Sie werden jedoch nicht kommen, wenn die Schließung der Grenzen beibehalten wird. Je mehr die Tschechische Republik schon ...
Das Interesse der Investoren an der Hotelbranche in Polen ist nach wie vor groß, obwohl die Pläne zur Einführung neuer Projekte nun gründlich überprüft werden. Im Juli letzten Jahres war das Land ...
Die Coronavirus-Pandemie hat sicherlich Reisepläne für mehr als eine Person vereitelt. Und obwohl die Polen dieses Jahr das Picknick in ihren eigenen vier Wänden verbringen, freuen sie sich auf die Ferien. Trotz der Tatsache, dass sie dieses Jahr Ferien planen, ist es anders als zuvor. Anstelle von überfüllten Resorts werden häufiger kleine, abgelegene Ziele gewählt ...
Das erste Quartal 2020 war für die Luftfahrtindustrie eine sehr schwierige Zeit. Eine globale Coronavirus-Pandemie führte zu einem Rückgang der Anzahl der abgefertigten Passagiere und des Flugbetriebs am Flughafen Warschau / Modlin. Nachdem der Ministerrat der Republik Polen am 15. März die Einstellung internationaler Flüge angekündigt hatte, wurde der Passagierverkehr endgültig eingestellt. Als Erstes...
"Die neuen sanitären Anforderungen, wie die Verpflichtung zur Messung der Temperatur von Passagieren, werden auf Flughäfen wahrscheinlich noch lange Standard bleiben", sagt Radosław Włoszek, Vorstandsvorsitzender am Flughafen Krakau. Es erinnert auch daran, dass der Flughafen Krakau von der Armee geteilt und vom Air Ambulance Service betrieben wird, weshalb er in voller Bereitschaft gehalten wird. Einige Mitarbeiter zusammen ...
Urlaubs- oder Herbstreisen müssen nicht abgesagt werden. Während sich die epidemiologische Situation entwickelt, kann sich jedoch herausstellen, dass sie in Frage stehen. - Wenn Sie Ihre Reise stornieren mussten, sollten wir bestimmte Vertragsbedingungen im Rahmen des Vertrags so vereinbaren, dass sie für keine der Parteien schädlich sind.
Der Wert der im Hotelsektor in der Region Mittel- und Osteuropa abgeschlossenen Transaktionen erreichte 2019 ein Rekordniveau von 1,4 Mrd. EUR, und 55 Hotels wechselten den Eigentümer. Der Hauptimpuls war die Möglichkeit, eine höhere Kapitalrendite in unserer Region zu erzielen, verglichen mit vielen bedeutenden Märkten in Westeuropa, ...
Die Experten der Anwaltskanzlei Mikulewicz Ostaszewski sind alarmierend und weisen auf eine Bedrohung für Unternehmer hin, die sich mit kurzfristigen Mietverträgen befassen. Sie weisen darauf hin, dass die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Auswirkungen der Pandemie über Nacht sie der Einnahmen beraubt haben. Gleichzeitig prognostizieren sie, dass die Auswirkungen der Verschiebung von Kreditraten für die Branche unzureichend sein werden, was auf Lösungen hinweist, die sie vor dem Bankrott schützen können. Am 13 ...
Die Hotellerie hat negativ auf Regierungsvorschläge reagiert, die bei der Situation im Zusammenhang mit Coronaviren helfen würden. Ihrer Meinung nach handelt es sich bei dem "Anti-Krisen-Schutzschild" der Regierung um nachgebildete allgemeine Wirtschaftsvorschläge, die den polnischen Hoteliers während der größten Wirtschaftskrise, insbesondere für sie, kaum helfen können. Deshalb im nächsten Brief an Premierminister Mateusz ...
Die letzten Tage, in denen wir viele Gespräche mit Geschäftsinhabern, Investoren, Fonds, Vertretern der Hotelkette, Mietern, Lieferanten usw. geführt haben, haben gezeigt, dass bisher keine Panik auf dem Markt zu beobachten war. Vielleicht ist es noch eine Frage der Anfangsphase des Auftrags, einige Einrichtungen zu schließen, oder vielleicht gute Kompetenzen, die von unseren Partnern nachgewiesen wurden ...

INTERESSANTE INFORMATION

Łukasz Blichewicz - Senior Partner bei ASSAY

Wirtschaftsbericht über COVID-19 - Łukasz Blichewicz, ASSAY

0
In der Geschichte hatten Epidemien oft und immer erhebliche negative Auswirkungen auf die Wirtschaft. Die aktuelle Wirtschaftskrise ist jedoch aus mehreren Gründen ein beispielloses Ereignis. Basierend ...

WÄHRUNGSKOMMENTARE

Forex-Austausch

Vertrag gebrochen oder nicht

0
Nachts sorgte der Handelsberater von White Naval, Peter Navarro, für große Verwirrung. Er schlug vor, dass das im Januar unterzeichnete Handelsabkommen mit China beendet sei ...
Geld PLN Golddruck

Was ist mit dem polnischen Zloty? Werden wir negative Zinssätze haben?

0
Es besteht die Gefahr, dass der geldpolitische Rat beschließt, die Zinssätze unter Null zu senken, um unkonventionelle Aktivitäten der Zentralbank zu unterstützen. Zinserhöhungen nicht früher ...

AUSTAUSCH UND INVESTITIONEN

Wall Street

Apple-Aktien sind rekordhoch. Neue historische Höchststände des Nasdaq-Index

0
Eine neue Reihe optimistischer Wirtschaftsdatenveröffentlichungen und neue Erklärungen von Donald Trump, wonach das Handelsabkommen zwischen den USA und China vollständig intakt geblieben ist, erhöhen die Aktienmärkte nach ...

GESCHÄFTSTRENDS

Der Sprecher von KMU macht auf die Situation von Unternehmern aufmerksam, die Agenturdienstleistungen erbringen

0
Das Gesetz vom 4. Juni 2020 über Zinssubventionen für Bankdarlehen, die gewährt werden, um Unternehmern, die von den Auswirkungen von COVID-19 betroffen sind, finanzielle Liquidität zu gewähren und ...
Steuerinspektion

Der Grundsatz der freien Beurteilung von Beweismitteln in einem Steuerfall

0
"Die Steuerbehörde beurteilt auf der Grundlage aller gesammelten Beweise, ob der Umstand nachgewiesen wurde." Dies ist das Ergebnis der Kunst. 191 des Steuerverordnungsgesetzes (Journal of Laws ...
Finanzministerium

Wird Shield 4.0 ein schlechter Dienst für Unternehmer sein?

0
Am Donnerstag verabschiedete der Sejm das sogenannte Schild 4.0. Die polnischen Arbeitgeber bewerten die darin enthaltenen Bestimmungen zum Arbeitsrecht, zum Schutz von Unternehmen vor der Übernahme durch Unternehmen von außerhalb ...
E-EINKAUF

Omni-Commerce 2020

0
Vor einem Jahr, d. H. Im Juni 2019, nach den Ergebnissen des "Omni-Commerce". Ich kaufe bequem “, kauften 57% der polnischen Internetnutzer im Internet ein. Heute stellt sich heraus ...
Maciej Przygórzewski, Chefanalyst bei Walutomat und Internetowykantor.pl

Verbesserung der Wirtschaftslage in Europa, schwächere Daten aus Polen

0
Die Geschäftsklimaindizes zeigen immer bessere Daten. Wie Sie sehen, wächst der Optimismus viel schneller als die Analysten dachten. Wenn das Tempo statt einer ernsthaften Krise anhält, können wir ...