Es wird immer schwieriger, ein Bauteam zu finden. Im Durchschnitt verbringen die Polen 3 Monate damit, nach Bauunternehmern zu suchen, um ihr Traumhaus zu bauen

0
Haus aus Geld gemacht

Die Polen verbringen normalerweise 3 Monate damit, ein geeignetes Bauteam zu finden, und warten dann die nächsten Wochen auf eine freie Zeit mit ausgewählten Auftragnehmern - Ergebnisse der letzten Umfrage von Witryteo.pl. Meistens orientieren sie sich bei der Auswahl an den Meinungen von Freunden und früheren Kunden eines bestimmten Unternehmens.

Lange Monate der Suche nach Auftragnehmern

Wie viel Zeit haben Sie gebraucht, um das Team auszuwählen, das mit dem Bau beginnen soll?Im vergangenen Jahr brauchten die Investoren normalerweise 2-3 Monate, um das richtige Bauteam auszuwählen. Ein Drittel der von Oferteo.pl, der größten polnischen Website, die Sucher von Waren und Dienstleistungen mit ihren Lieferanten verbindet, befragten Befragten konnte den Prozess innerhalb eines Monats abschließen, und weitere 29% mussten mehr als drei Monate für die Suche aufwenden.

Nachdem Sie das richtige Team ausgewählt haben, müssen Sie noch auf einen freien Termin im Fachkalender warten. Jeder dritte Befragte wartete 1 bis 3 Monate in einer Warteschlange auf Auftragnehmer, und in 30% betrug die Wartezeit mehr als 3 Monate. 37% der Bauherren entschieden sich für ein Team, das innerhalb eines Monats mit der Arbeit beginnen konnte.

Meinungen früherer Kunden am wichtigsten

Was hat Sie bei der Auswahl eines Bauteams geführt?Bei der Entscheidung, wem der Bau des Hauses anvertraut werden soll, ließen sich die Polen am häufigsten von den Referenzen anderer Kunden (44% der Befragten) und den Empfehlungen von Freunden (37%) leiten. Sie berücksichtigten auch oft ihre Gefühle nach direktem Kontakt mit Darstellern. Wie sich herausstellt, sind auch die Verfügbarkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt (angegeben von 31% der Studienteilnehmer) und der Preis der vom Unternehmen vorgeschlagenen Dienstleistung (30%) von Bedeutung.

- Das Lesen der Meinungen früherer Kunden und das Kennenlernen der bisher durchgeführten Projekte sind die zuverlässigsten Methoden, um herauszufinden, ob es sich um gute Spezialisten handelt. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, alle auf dem Markt verfügbaren Optionen zu prüfen und zu vergleichen, um ein vertrauenswürdiges und bewährtes Bauteam zu finden, das unsere Erwartungen erfüllt. Natürlich sind die längsten Warteschlangen für hochkarätige Spezialisten eingerichtet. Sie müssen also geduldig sein und am besten früh genug mit der Suche beginnen - berät Karol Grygiel vom Vorstand von Oferteo.pl.

Eine Crew zu finden wird immer schwieriger

Wie lange mussten Sie warten, bis das ausgewählte Team seine Arbeit aufnehmen konnte?

Auf die Frage, was sie während des gesamten Investitionsprozesses am meisten in Schwierigkeiten gebracht habe, antworteten 40% der Befragten, dass sie das richtige Bauteam gefunden hätten. Ein Jahr zuvor gaben 35% der Befragten eine solche Antwort. Es sieht also so aus, als würde die Suche nach Bauspezialisten von Jahr zu Jahr immer anspruchsvoller. Laut der neuesten Ausgabe der Witryteo.pl-Umfrage waren im vergangenen Jahr nur die Formalitäten schwieriger.

Die Arbeitskosten übersteigen normalerweise das angenommene Budget

Was Ihnen während des gesamten Anlageprozesses die meisten Schwierigkeiten bereiteteDie Umfrageergebnisse der Produkto.pl-Studie zeigen, dass es Polen schwer fällt, die Kosten für den Bau eines Hauses abzuschätzen. Die überwiegende Mehrheit (68%) der Anleger prognostiziert die Investitionskosten falsch, und die tatsächlichen Kosten sind viel höher als erwartet. Die Polen sind am häufigsten von den Arbeitspreisen überrascht, die von 46% der Befragten angegeben wurden. 41% zahlten mehr für Materialien.

Forschungsmethodik

Die im "Bericht über den Bau von Häusern in Polen" enthaltenen Daten stammen aus einer Umfrage, die 2020 nach der CAWI-Methode an einer Stichprobe von 660 Personen durchgeführt wurde, die 2019 ein Haus bauten.