Beschäftigungsrückgang in Polen

0
Maciej Przygórzewski, Chefanalyst bei Walutomat und Internetowykantor.pl
Maciej Przygórzewski, Chefanalyst bei Walutomat und Internetowykantor.pl

In den veröffentlichten CSO-Daten werden zwei separate Probleme angezeigt. Der erste betrifft den Beschäftigungsrückgang in Polen und der zweite betrifft steigende Löhne. Es ist eine nicht standardmäßige Beziehung, die nicht oft vorkommt.

Daten aus Australien

Nachts trafen wir Daten aus Australien. Im Mai gingen 227 Arbeitsplätze zurück, was zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit auf 7,1% führte. Es sei daran erinnert, dass die Arbeitslosigkeit bis März, bevor die Krise den lokalen Arbeitsmarkt traf, zwischen 5,1% und 5,3% lag. Nach schwachen Daten wertete der australische Dollar gegenüber den Hauptwährungen einschließlich des Dollars ab, aber nach einem starken Rückgang innerhalb weniger Stunden machte er all diese Bewegungen wieder wett.

Arbeitsmarkt in Polen

Der CSO hat heute Daten zum Anstieg von Beschäftigung und Löhnen in Polen veröffentlicht. Die Beschäftigung war kein Anstieg, sondern ein Rückgang um 3,2%. Die Gehälter für diese Erhöhung um 1,2% pro Jahr. An dieser Stelle lohnt es sich, auf die Zählmethode zu achten. Diese Erhöhung kann sowohl auf eine Gehaltserhöhung als auch auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass weniger spezialisierte Personen ihren Arbeitsplatz verloren haben und gleichzeitig meist unterdurchschnittlich verdienen.

Keine Veränderungen in der Schweiz

Die heutige Entscheidung der Schweizerischen Nationalbank hat sich nicht geändert. Der Zinssatz blieb bei -0,75%. Es gibt auch keine Änderungen an anderen Parametern. Im Kommuniqué für die Entscheidung gab es mehrere Klischees über die Handlungsbereitschaft und das Bewusstsein für die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie. Die wichtigsten Informationen erschienen jedoch nicht, d. H. Die Antwort auf die Frage, wie die Politik der Bank gestaltet werden soll.

Im makroökonomischen Datenkalender lohnt es sich heute zu beachten:

13:00 - Großbritannien - Zinsentscheidung.

Maciej Przygórzewski Chefanalyst bei InternetowyKantor.pl